18Magyarorszag - Hungarian Railway History

Die Geschichte der ungarischen Eisenbahn


74,99 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Artikel auf Lager

Lieferzeit:
2 - 3 Werktage

Stk
Kategorie: Expertenspiele
Artikelnummer: GES3110
Hersteller: Lonny
Umgebung: Europa Historisch
Spielzeit ca: 120+ Minuten
Spieleranzahl: 1 2 3 4 5 6
Empfohlen für: Jugendliche Erwachsene
Sprache: deutsch
Spielmechanismus: Simulation

13 Eisenbahngesellschaften treiben die Entwicklung der Eisenbahn im Ungarn des 18. Jahrhunderts voran. So bauen sie Gleise, errichten Bahnhöfe und koordinieren ihre Züge. Den erwirtschafteten Gewinn zahlen die Gesellschaften zur Hälfte an ihre Eigentümer und zur Hälfte in die eigene Kasse. Neben den Eisenbahngesellschaften gibt es noch weitere Gesellschaften, die verschiedene Dienstleistungen anbieten. So können diese zum Beispiel bei der Kostenreduzierung beim Brückenbau helfen oder den Ausbau des Gleisnetzes schneller voranbringen.

'18Mag' lässt euch die Geschichte der ungarischen Eisenbahn nachspielen. Im Gegensatz zu vielen anderen 18xx Spielen, sind bei '18Mag' alle Züge von Anfang an verfügbar. Auch rosten die Züge nicht oder veralten, sondern sie können freiwillig verschrottet werden, um Platz für neue Züge zu machen.

Spielinhalt:
  • 1 doppelseitiger Spielplan
  • 1 Aktienkursplan
  • 154 Gleisteile
  • 1 Gleisteil-Halterung
  • 176 Karten
  • 85 Holzsteine
  • 21 Gesellschaftsbögen
  • Spielgeld
  • Regeln

Spieleranzahl: 1-6 Spieler
Spieldauer: 180-360 Min
Empfohlenes Spielalter: 12+
Autor: Leonhard Orgler
Verlag: Lonny

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile!

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gebe die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melde dich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte