Maria

Der Österreichische Erbfolgekrieg ist entbrannt


39,99 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

Artikel auf Lager

Lieferzeit:
2 - 3 Werktage

Stk
Kategorie: Gesellschaftsspiele
Artikelnummer: GES2676
Hersteller: Histogame Spieleverlag
Umgebung: Europa Historisch
Spielzeit ca: 120+ Minuten
Spieleranzahl: 2 3
Empfohlen für: Jugendliche Erwachsene
Sprache: deutsch
Spielmechanismus: Area controll Kartengesteuert

Als die 23-jähirge Maria Theresia die österreichische Thronfolge antritt, wittern ihre Feinde leichte Beute. Preußen führt den ersten Schlag und besetzt Schlesien. Bayer, Frankreich und Sachsen ziehen schon bald nach und der Österreichische Erbfolgekrieg ist vollends entbrannt. Doch eines wurde völlig unterschätzt: Die Hartnäckigkeit der jungen Königin.

'Maria' ist vor allen ein Spiel für drei Personen. Ein Spieler übernimmt die Rolle von Österreich, ein weiterer die von Frankreich/Bayern und der dritte übernimmt eine schizophrene Rolle: Er ist als Preußen/Sachsen Österreichs Feind und zugleich mit der Pragmatischen Armee Österreichs Verbündeter. Der Schlüssel zum Erfolg sind klug geführte Feldzüge, das Erobern von Festungen und skrupellose, politische Winkelzüge.

Spielinhalt:
  • 1 Spielplan im Großformat
  • 20 Generäle aus Holz
  • 10 Trosse aus Holz
  • 2 Husaren aus Holz
  • 22 Etiketten für Generäle und Husaren
  • 152 taktische Karten
  • 25 Politik-Karten
  • 2x6 Karten Länder
  • 3 Karten Spielhilfen
  • 1 Politik-Tableau
  • 1 Übersicht 'Politik-Karten'
  • 5 Armeepläne
  • 1 Spielregel

Spieleranzahl: 2-3 Spieler
Spieldauer: 90-300 Min
Empfohlenes Spielalter: 14+
Autor: Richard Sivel
Verlag: Histogame Spieleverlag

Achtung: Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet! Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile!

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

Gebe die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfe Anderen bei der Kaufenscheidung:

Bitte melde dich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Kunden kauften dazu folgende Produkte